Termine

16. November 2017 10 - 16.00 Uhr – HESSEN

Akteursworkshop „Phosphor-Rezyklate aus kommunalen Abwässern – Akzeptanzkriterien für den Ökolandbau“

Im Workshop, zu dem wir Sie herzlich einladen, geben wir zunächst einen Einblick in die aktuellen Verfahren und Entwicklungen beim Phosphorrecycling aus kommunalen Abwässern. Der Schwerpunkt des Workshops liegt darauf, mit Ihnen und weiteren Akteuren gemeinsam zu diskutieren, welche Anforderungen der Ökolandbau an Verfahren und P-Recyclingprodukte stellt, um sie künftig einsetzen zu können (Akzeptanzkriterien). Zusammen wollen wir die Akzeptanzkriterien so ausarbeiten, dass sie in Ökobilanzansätzen verwendet werden können.

Ort: Haus am Dom, Domplatz 3, Frankfurt am Main

Kontakt: Bioland, Ann-Kathrin Spiegel E-Mail: Ann-Kathrin.Spiegel@bioland.de Telefon: 06131 23 979-24

Programm

 

23. November 2017 10.00 Uhr – NRW

7. Leguminosentag

Informationsveranstaltung über den Anbau und die Verwertung von Leguminosen.

Ort: Haus Düsse, Ostinghausen, 59505 Bad Sassendorf

Kontakt: LWK NRW, Elisabeth Engels E-Mail: elisabeth.engels.@lwk.nrw.de Telefon: 02208 9989071

 

 

27. November 2017 10.00 Uhr – BADEN-WÜRTTEMBERG

Vortragsveranstaltung „Vermarktung von Hülsenfrüchten als Lebensmittel – Besonderheiten bei Anbau, Aufbereitung und Qualität“

 Hülsenfrüchte werden zunehmend als wertvolle Eiweißquelle für die menschliche Ernährung vom Verbraucher wahrgenommen. Neben der Verwendung exotischer Arten wächst das Interesse an Rohstoffen und Lebensmitteln, die regional erzeugt werden können. Die Veranstaltung zeigt Möglichkeiten und Beispiele, wie heimische Hülsenfrüchte in der Humanernährung Verwendung finden können. Besonders sollen dabei die speziellen Anforderungen an die ökologische Erzeugung für eine Vermarktung als Speiseware beleuchtet werden. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Demonstrationsnetzwerkes Erbse/Bohne statt.

Ort: Freie Waldorfschule am Illerblick, Unterer Kuhberg 22, 89077 Ulm

Kontakt: Öko-BeratungsGesellschaft – Naturland Fachberatung, Irene Jacob E-Mail: i.jacob@naturland-beratung.de Telefon: 03733 5068485

Einladung und Programm

 

 

1. Dezember 2017 9.30 Uhr – NIEDERSACHSEN

Vortragsveranstaltung „Hülsenfrüchte in der Humanernährung“

Hülsenfrüchte in der Humanernährung – Besonderheiten bei Anbau, Aufbereitung und Qualität sowie neue Möglichkeiten in der Verarbeitung. Eine Veranstaltung im Rahmen der Demonstrationsnetzwerke Erbse/Bohne und Lupine.

Ort: Haus der Wissenschaft, Pockelstraße 11, 38106 Braunschweig

Kontakt: Öko-BeratungsGesellschaft mbH – Naturland Fachberatung, Irene Jacob E-Mail: i.jacob@naturland-beratung.de Telefon: 03733 5068485

Programm

12. Dezember 2017 10 – 17 Uhr – HESSEN

Akteursworkshop „Das ÖkoHuhn von morgen – Entwicklung von Zuchtkriterien“

Das Ziel des ÖkoHuhn-Projektes ist es, einen Beitrag zu leisten für ein ökologisches Hühnerzuchtprogramm.

Ort: Haus am Dom, Domplatz 3, Frankfurt am Main

Kontakt: Bioland, Luka Müller E-Mail: luka.mueller@bioland.de Telefon: 06131 23979-28

Save the date!